Lebensversicherung kündigen

Fondsgebundene Lebensversicherung kündigen

Startseite » Lebensversicherung Arten » Fondsgebundene Lebensversicherung kündigen

Fondsgebundene Lebensversicherung – alle Details rund um die Fondspolice

Die fondsgebundene Lebensversicherung ist der kapitalbildenden Lebensversicherung sehr ähnlich. Bei beiden Vertragskonstruktionen ist die Kombination von Versicherung und Sparanlage enthalten, welche sich auf die Wertentwicklung des Geldes sehr negativ auswirkt.


Kein Garantiezins bei fondsgebundenen Lebensversicherungen

Bei fondsgebundenen Lebensversicherungen wird der Sparanteil meist in Investmentfonds angelegt. Daher kann der Lebensversicherer keine bestimmte Auszahlung garantieren, so dass der Verbraucher mit einer fondsgebundenen Lebensversicherung keinen Garantiezins erhält. Bei fondsgebundenen Lebensversicherungen besteht je nach Police ein Totalverlustrisiko des eingezahlten Geldes.


Wie funktionieren fondsgebundene Lebensversicherungen?

Der Vertrag zu einer fondsgebundenen Lebensversicherung wird meist für mehrere Jahrzehnte abgeschlossen. Von den eingezahlten Prämien werden Kosten für Provision, Verwaltung und den Abschluss an sich abgezogen, so dass nur rund 70 Prozent der eingezahlten Beiträge verzinst werden. Die Kosten liegen bei fondsgebundenen Lebensversicherungen im Vergleich zu kapitalbildenden Lebensversicherungen meist deutlich höher. Nach Laufzeitende zahlt die Versicherung das angesparte Kapital aus – allerdings kann es bei fondsgebundenen Lebensversicherungen passieren, dass der Versicherte kein Geld ausgezahlt bekommt, da ein Totalverlustrisiko bestehen kann. Sollte der Versicherungsnehmer der fondsgebundenen Lebensversicherung vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit versterben, so erhält der vertraglich festgehaltene Begünstigte die sogenannte Todesfallleistung.



Kosten einer fondsgebundenen Lebensversicherung

© proConcept.ag



Fondsgebundene Lebensversicherung kündigen?

Tausende Menschen entschließen sich jedes Jahr ihre fondsgebundene Lebensversicherung vorzeitig zu kündigen, weil sie von den Renditen enttäuscht sind oder weil sie das Geld anderweitig benötigen oder investieren wollen. Doch was muss beachtet werden, wenn Verbraucher die fondsgebundene Lebensversicherung kündigen wollen? Bei eigener Kündigung der Police kann es vorkommen, dass der Rückkaufswert nur einen Bruchteil der insgesamt eingezahlten Gelder beträgt. Es kann sogar geschehen, dass der Rückkaufswert null Euro beträgt. Viele Verbraucher geben sich damit zufrieden und denken, dass sie dagegen nichts tun können. Doch das ist falsch! Wenn Sie Ihre fondsgebundene Lebensversicherung kündigen möchten, dann sollten Sie die Kündigung von Profis vornehmen lassen. Wir vom LV-Doktor –Team bieten Ihnen die professionelle Abwicklung an, wenn Sie Ihre fondsgebundene Lebensversicherung kündigen möchten.


Fondsgebundene Lebensversicherung kündigen

Mit dem Rückkaufswertrechner von LV-Doktor können Sie ganz leicht ausrechnen lassen, wie viel Geld Ihnen aus Ihrer fondsgebundenen Lebensversicherung zusteht. Wenn Sie Ihre fondsgebundene Lebensversicherung kündigen möchten, dann sollten Sie die Abwicklung von den Profis von LV-Doktor übernehmen lassen.


Das sind Ihre Vorteile:


Außerdem können Sie bei der Abwicklung Ihrer fondsgebundenen Lebensversicherung durch LV-Doktor folgende Vorzüge nutzen:


Sollten Sie Ihre fondsgebundene Lebensversicherung bereits gekündigt haben, dann kann Ihnen LV-Doktor möglicherweise noch mehr von der Versicherung zurück holen.

Lassen Sie sich einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot erstellen.



Service-Hotline

Sie erreichen uns in der Zeit von Mo.-Mi. 8.00-16.30 Uhr; Do 9.00-19.00 Uhr sowie Fr. 8.00-13.00 Uhr unter folgender Nummer:

0345 21389295

Holen Sie sich Ihr Geld zurück – wir wissen wie!
Kostenfreie Beratung

Lebensversicherung ohne Verluste kündigen? Wie das geht? Rufen Sie uns an oder tragen Ihre Daten ein. Wir haben die Lösung und holen Ihnen Ihr Geld zurück!


Schließen Sie sich LV-Doktor an und sichern sich dadurch den höchstmöglichen Rückkaufswert.


TÜV Logo