Lebensversicherung kündigen

Vernichtendes Testurteil: Neue Rentenversicherungstarife sind unrentabel

Startseite » LV-Doktor Blog » Vernichtendes Testurteil: Neue Rentenversicherungstarife sind unrentabel

Vernichtendes Testurteil: Neue Rentenversicherungstarife sind unrentabel

Drucken | zurück zur Übersicht

Bild:

Liebe Leser des LV-Doktor-Blogs,

als "übelste Verbrauchertäuschung" titulierte Öko-Test die neuen Policen der Rentenversicherungen der Versicherer - nach einer detaillierten Analyse des Magazins. Im Test befanden sich unter anderem 21 sogenannte Indexpolicen und 15 neue Klassiktarife, die allesamt den Versicherungsgesellschaften frische Kunden bescheren sollen. LV-Doktor hat sich die wichtigsten Aspekte des Testurteils genauer angesehen.

 

Schleierhafte Indexpolicen sind Verbrauchertäuschung

 

Sie werden von den Versicherungen besonders gerne verkauft und suggerieren den Kunden sichere Geldanlagen: die Indexpolicen. Wer jedoch annimmt, dass hierbei einfach seine Beträge in Fonds oder Zertifikate des Index fließen, der irrt. Vielmehr geht das Geld zunächst in die üblichen Bundesanleihen oder in andere ertragsarme Anlageformen. Entstehen dort Überschüsse, wandern diese über verdunkelte Umwege in die Indexpartizipation.
Für den Kunden ist der Finanzstrom seines eingesetzten Geldes überhaupt nicht nachvollziehbar, wie im Test zu Recht bemängelt wird.
Es kommt jedoch noch härter für die Versicherten. Die in das Modell integrierte "Cap-Deckelung" wirkt sich direkt auf die Rentabilität der Erträge aus den schwankenden Optionsgeschäften aus, während der Kunde aber Verluste komplett selbst tragen muss.
Letztlich steht zu befürchten, dass eine Überschussbeteiligung zum absoluten Wunschdenken für den Versicherungskunden wird. Als einzige wirkliche Sicherheit dient ihm sein eingezahltes Geld – ohne Zinsen – was ihm, unter Berücksichtigung der durchschnittlichen Inflationsrate, dennoch einen hohen Kaufkraftverlust einbringt.

 

Nur 4 getestete Tarife sind annehmbar – aber nicht gut

 

Bezüglich der Mindestverzinsung bei Indexpolicen war die Gesellschaft 1871 Liechtenstein die Einzige, die so etwas anbietet. Deswegen verteilte das Magazin jenem Versicherer eines der wenigen "Befriedend" im Test. Drei weitere wurden anhand eines Musterkundenbeispiels ebenfalls als akzeptabel beurteilt.
Die genannten Risiken und Undurchschaubarkeiten dieses Vorsorgetarifs bleiben allerdings bestehen. Dem verheerenden Testurteil schloss sich auch der Vorstandssprecher des BdV, Axel Kleinlein, an: "Die Verbraucher werden über die Ertragschancen bei diesen Policen auf das Übelste getäuscht."

 

Klassiktarife sind zwar transparent – aber nicht rentabel

 

Im Vergleich zu Indexpolicen schnitten die neuen klassischen Policentarife im Test nicht ganz so desaströs ab.
Der deutlichste Unterschied des neuen Modells zur konventionellen Rentenversicherung liegt darin, dass es keinen gesicherten Garantiezins mehr gibt. Selbst beim Renteneintritt kann dieser völlig neu berechnet werden.
"Als nicht berechenbare Rendite", bezeichnen die verantwortlichen Tester daher diese Anlageform. Positiv sei hierbei jedoch die Transparenz der Investitionen, die in der Hauptsache über börsennotierte Indexfonds getätigt werden würden.
Überhaupt nicht überzeugt zeigten sich die Testkunden zu den errechneten Prognosen des neuen Klassiktarifs der Rentenversicherer. Im Beispiel eines 30-Jährigen lag die erwartete Rente gerade einmal 2 Euro über dem eines alten Tarifs und in der Garantierente sogar mit 10 Euro darunter.
Im gesamten Test von neuen Klassiktarifen schnitt nur eine Versicherung mit "Befriedend" ab, allerdings für einen bereits 55-Jährigen.

 

Im Fazit stellt LV-Doktor fest, dass auch die neuen Vorsorgeprodukte wieder nur den Versicherungen Profit einbringen. Es hat sich also nichts geändert…

 

Falls Sie über die Kündigung Ihrer laufenden Rentenversicherung nachdenken oder sich über einen wirkungsvollen Widerruf informieren möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Das fachkundige Team von LV-Doktor steht Ihnen für hilfreiche Informationen

per E-Mail an: info@lv-doktor.de

oder per Telefon unter: 0345 – 47224 3000 unverbindlich zur Seite.
 

Geschrieben von: CG proConcept
Veröffentlicht am: 09. Mar 2016


6 Kommentare

Die haben doch wirklich nicht dazugelernt, die Versicherungen wollen doch nur unser sauer verdientes Geld. Das wird sich wahrscheinlich nie ändern: Der Mensch will Sicherheit, die Konzerne wollen das Geld. Und ein paar Jahre später, wenn man das Geld vielleicht mal braucht, ist man wieder ein paar Euro leichter...


Ganz recht, aber auch wir Verbraucher haben nichts dazu gelernt, sonst würden nicht immer noch so viele Menschen Renten- oder Lebensversicherungen abschließen. Solange das so ist, können die Versicherungsgesellschaften so weiter machen, wie bisher.


Nun ja, das Renten- oder Lebensversicherungen nicht rentabel sind, war ja irgendwie schon klar, oder? Investieren kann man nur noch in sogenannte bleibende Werte. Also in Edelmetalle oder Immobilien.


Edelmetalle sind doch von den Aktienkursen abhängig, oder? Bleiben als relativ sichere Investitionen nur noch die Immobilien.


Edelmetalle sind vom Dollar abhängig und der wiederum vom Aktienkurs. Das ist richtig. Ich würde auch sagen, dass eine Investition in Immobilien relativ sicher ist. Aber auch da muss man aufpassen. nicht jeder Immobilienfonds ist seriös aufgebaut. Und vergessen wir nicht die Gefahr einer Immobilienblase.


Hey Leute. Wenn irgendwie möglich kauft euch ne eigene Hütte, dann habt ihr zur Rente nicht einmal Mietkosten.


Kommentar schreiben








Bitte geben Sie aus Sicherheitsgründen den Bestätigungscode ein,
um Ihren Kommentar hinzuzufügen.


CAPTCHA Image * neu laden

* Pflichtfelder


Service-Hotline

Sie erreichen uns in der Zeit von Mo.-Mi. 8.00-16.30 Uhr; Do 9.00-19.00 Uhr sowie Fr. 8.00-13.00 Uhr unter folgender Nummer:

0345 21389295

Holen Sie sich Ihr Geld zurück – wir wissen wie!
Kostenfreie Beratung

Lebensversicherung ohne Verluste kündigen? Wie das geht? Rufen Sie uns an oder tragen Ihre Daten ein. Wir haben die Lösung und holen Ihnen Ihr Geld zurück!


Schließen Sie sich LV-Doktor an und sichern sich dadurch den höchstmöglichen Rückkaufswert.


TÜV Logo