Lebensversicherung kündigen

Alternativen zur Kündigung

Startseite » Alternativen zur Kündigung

Lebensversicherung kündigen – Ihre Alternativen und deren Vor- und Nachteile

Fast dreiviertel aller Lebensversicherungsverträge werden vorzeitig beendet. Natürlich gibt es dafür zahlreiche Möglichkeiten, doch welche ist die beste? Um diese folgenreiche Entscheidung treffen zu können, sollten Sie alle Vor- und Nachteile Ihrer Möglichkeiten kennen. Schließlich geht es um Ihr Geld!


Beitragsfreistellung als Alternative zur Kündigung einer Lebensversicherung

Stellen Sie Ihren Versicherungsvertrag beitragsfrei bzw. legen ihn still, dann läuft Ihre Lebensversicherung weiter ohne dass Sie Beiträge einzahlen. Diese Beitragsfreistellung ist eine Vertragsänderung und kostet Sie daher Gebühren. Zudem muss die Police weiterhin verwaltet werden, wodurch Verwaltungskosten anfallen. Da während dieser Zeit kein frisches Geld in die Lebensversicherung fließt, werden die Kosten vom bisherigen Vertragsguthaben abgezogen. Ihr Guthaben minimiert sich dadurch stark.


Eine Beitragsfreistellung ist keine günstige Alternative zur Kündigung Ihrer Lebensversicherung, denn dies bedeutet für Sie:

Verkauf als Alternative zur Kündigung einer Lebensversicherung?

Mit einem 'guten' Vertrag und etwas Glück finden Sie einen Aufkäufer für Ihre Lebensversicherung. Dafür muss Ihr Vertrag in der Regel ein sehr hohes Mindestguthaben sowie eine recht kurze Restlaufzeit aufweisen. Der Kaufpreis fällt meistens etwa ein bis drei Prozent höher aus als der Rückkaufswert. Aufgrund des Niedrigzinsumfeldes und der Wirtschaftskrise werden seit einiger Zeit kaum noch Policen von den klassischen Aufkäufern erworben. Inzwischen gibt es Aufkäufer von Lebensversicherungen wie Sand am Meer, darunter auch einige schwarze Schafe. Sie sollten unbedingt aufpassen, nicht an einen unseriösen Anbieter zu geraten.


Unseriöse Aufkäufer unterscheiden sich von seriösen durch:

Fällt Ihnen einer dieser Punkte auf, dann heißt es Finger weg. Exorbitante Versprechen können nicht eingehalten werden. Erstreckt sich die Auszahlung über Jahre und wird der Anbieter währenddessen zahlungsunfähig, werden Sie von Ihrem Geld nichts wieder sehen.


Der Verkauf Ihrer Lebensversicherung kann eine geeignete Alternative zur Kündigung Ihrer Lebensversicherung sein, aber hat dennoch einige Nachteile:


Warum ein Policendarlehen keine Alternative zur Kündigung einer Lebensversicherung ist

Policendarlehen bedeutet, dass Sie sich Geld aus Ihrer Lebensversicherung leihen – das Geld, dass Sie vorher selbst in den Vertrag eingezahlt haben. Dafür müssen Sie Zinsen zahlen. Das ist allerdings wenig sinnvoll, denn Ihre Beiträge werden nur mit 1,75 Prozent (bzw. geltender Garantieverzinsung) verzinst, auf das geliehene Geld zahlen Sie jedoch mindestens drei bis sechs Prozent – ein Verlustgeschäft! Und Ihre Geldprobleme werden nur noch größer.


Ein Policendarlehen ist weder sinnvoll, noch eine Alternative zur Kündigung, denn:


Alternative zur Kündigung einer Lebensversicherung? Eigenen Anwalt beauftragen?

Da eine eigenständige Kündigung einer Lebensversicherung meistens finanzielle Verluste bedeutet, benötigen Sie anwaltliche Hilfe, um das Geld zu bekommen, das Ihnen tatsächlich zusteht. Das Budget der Bürger ist jedoch oftmals zu gering, um die hohen Anwaltskosten und das Prozesskostenrisiko zu tragen. Viele Menschen schrecken auch vor den hohen Gebühren zurück. Zudem übersteigen diese häufig sogar den Streitwert. Um gute Aussichten auf Erfolg zu haben, müssen Sie einen Anwalt finden, der auf das Gebiet Versicherungsrecht spezialisiert ist und Sie tatsächlich fachkundig und bis zuletzt vertritt – was ein großes Problem darstellt. Bedenken Sie: Auf der gegnerischen Seite kämpfen hochspezialisierte Anwälte!


Eine Alternative zur Kündigung einer Lebensversicherung ohne Verluste ist ein eigener Anwalt. Diese Möglichkeit ist jedoch weder günstig, noch optimal, denn es bedeutet für Sie:


Lebensversicherung professionell kündigen – die beste Alternative

Ihre Versicherungsgesellschaft zahlt Ihnen bei der Kündigung Ihrer Lebensversicherung (wie in den meisten Fällen) nur einen mickrigen Rückkaufswert aus, der weit unter den eingezahlten Beiträgen liegt? Dann ist eine professionelle Kündigung die beste Alternative um diese Verluste zu vermeiden! LV-Doktor übernimmt Ihren Vertrag und kündigt diesen professionell. Allein durch die fachgerechte Kündigung unserer Anwälte erhöht sich der Rückkaufswert sofort um bis zu 20 Prozent. Zusätzlich bekommen Sie die Chance alle in die Versicherung eingezahlten Beiträge nebst einer angemessenen Verzinsung zurück zu bekommen – denn LV-Doktor fordert das gesamte Geld zurück und beteiligt Sie an allen zukünftigen Erstattungen. Bereits erlittene Verluste können Sie steuerlich geltend machen.


LV-Doktor ist die beste Alternative zur Kündigung Ihrer Lebensversicherung, denn Sie profitieren von:

Tipp:
Sie möchten Ihre Lebensversicherung beenden und suchen nach dem richtigen Weg dafür? Dann ist LV-Doktor Ihre Lösung – so bekommen Sie einfach, schnell und sicher mehr Geld zurück – garantiert!



Service-Hotline

Sie erreichen uns in der Zeit von Mo.-Mi. 8.00-16.30 Uhr; Do 9.00-19.00 Uhr sowie Fr. 8.00-13.00 Uhr unter folgender Nummer:

0345 21389295

Holen Sie sich Ihr Geld zurück – wir wissen wie!
Kostenfreie Beratung

Lebensversicherung ohne Verluste kündigen? Wie das geht? Rufen Sie uns an oder tragen Ihre Daten ein. Wir haben die Lösung und holen Ihnen Ihr Geld zurück!


Schließen Sie sich LV-Doktor an und sichern sich dadurch den höchstmöglichen Rückkaufswert.


TÜV Logo